Ihr verfügbarer Platz entscheidet.

Raumspartreppen sind besonders platzsparend konstruiert. Ist es richtig eng, sind statt geraden Stufen auch Stufen in geschwungener (topstep) oder gewinkelter (midstep) Form möglich, um noch weniger Platz (Treppengrund) zu benötigen.

Die Kopffreiheit (abhängig von Fertighöhe und Deckenöffnungslänge) und der verfügbare Bereich sind meist die kritischen Werte. Tragen Sie Ihre Maße einfach in der MassBox ein und der Produktkonfigurator zeigt Ihnen automatisch, welche Raumspartreppe passt und bei welchen Maßen es knapp wird.

Maße für Wellhöfer Raumspartreppen

Die Raumspartreppe topstep wird immer exakt auf die angegebene Höhe maßgefertigt. So ist gewährleistet, dass sich die Stufen immer im passenden Abstand befinden. Ist ganz wenig Platz vorhanden, können statt geraden Stufen alternativ Stufen in geschwungener Form gewählt werden.

  • Fertighöhen: bis maximal 325 cm (immer maßgefertigt)
  • Neigungswinkel: 64° bei geschwungenen, 47° bei geraden Stufen
  • Treppenbreite inkl. Wangen: 57 cm (Stufenbreite 50 cm) oder 67 cm (Stufenbreite 60 cm)

Bei der Raumspartreppe midstep haben die Treppenwangen immer die gleiche Länge. Die gewünschte Höhe wird durch entsprechende Neigung der Wangen festgelegt. So steht die Treppe je nach Fertighöhe etwas steiler oder flacher.

  • Fertighöhen: 250 - 285 cm (Anpassung über Neigungswinkel)
  • Neigungswinkel: 56° - 68° bei gewinkelten, 41° - 48° bei geraden Stufen
  • Treppenbreite inkl. Wangen: 54 cm (Stufenbreite 48 cm) oder 64 cm (Stufenbreite 58 cm)

Nutzen Sie einfach die MassBox. Dieser Produktkonfigurator zeigt Ihnen automatisch, welche Raumspartreppe passt und bei welchen Maßen es knapp wird. Am Ende bekommen Sie Ihre individuelle Treppe mit allen Details, Maßen und Preisempfehlung angezeigt. 

Weitere Produktdetails finden Sie in der Produktbeschreibung(pdf, 47 kB).

Holzarten und Oberflächen

Auch bei wenig Platz kann die Treppe ein Blickfang sein. Bei der Auswahl des massiven Leimholz wird auf korrekten Faserverlauf geachtet. Kiefer eignet sich für ein rustikales Umfeld und hat vereinzelt Äste. Buche ist das astfreie Treppenholz. Eiche gilt als Klassiker und ist sehr stabil und besonders haltbar. Zweischichtiger Wasserlack sorgt für eine widerstandfähige, glänzende Oberfläche. Alternativ kann zweischichtige Hartwachsölung in natur, weiß, schoko oder schwarz gewählt werden.

Im ProduktkonfiguratorMassBox können Sie die gewünschte Holzart und Oberfläche einfach anklicken.