Kniestocktüre 3-seitige Ausführung

Ausführung ohne Bodenschwelle für den ebenerdigen Zugang zum Drempel.

Statt eines umlaufenden, vierseitigen Rahmens ist bei dieser Ausführung der Rahmen unten offen. Die seitlichen Rahmenteile werden auf dem Fussboden aufgesetzt. So entsteht ein ebener Durchgang.

Wichtig: Bei 3-seitigen Kniestocktüren muss die Anschlagseite immer gewählt werden!
Die Türe kann beim Einbau nicht gedreht werden.

Die 3-seitige Ausführung ist in allen Größen möglich und mit den meisten anderen Ausführungen und Ausstattungen kombinierbar. Nicht möglich mit Blower-Door oder FeuerSchutz FS30 2S. Durch die Funktionsfuge (Abstand zwischen Türblatt-Unterkante und Fussboden) ist die dreiseitige Ausführung nicht dicht und bei der Kombination mit WärmeSchutz die Dämmwirkung eingeschränkt.

Einfach Ihre Wunsch-Kniestocktüre schnell und unkompliziert hier in der MassBox konfigurieren.