Kniestocktüre mit Korpus - Einbauschrank

Vom Schuhschrank bis zum Schlüsselkasten oder Badmodul bieten Kniestocktüren mit Korpus viele Möglichkeiten. Ein individueller Einbauschrank mit staubgeschütztem Stauraum. In Kombination mit wandbündiger Ausführung und PushLock-Verschluss eine optisch besonders ansprechende Lösung.

Die Korpus-Seitenteile sind vorgebohrt. Die Fachböden werden automatisch auf passende Größe zum Korpus gefertigt und jeweils mit 4 Fachbodenträgern geliefert. Die Anzahl der Fachböden kann bis 5 Stück gewählt werden. Hier in der MassBox direkt konfigurieren.

Durch die frei wählbare Tiefe sind Kniestocktüren mit Korpus immer Maßanfertigung.
Abweichend von anderen Ausführungen gibt es Kniestocktüren mit Korpus in den Maßen von 20 x 45 x 15 cm bis 70 x 100 x 40 cm (Breite x Höhe x Korpustiefe).
Das Außenmaß des Korpus ist in Breite und Höhe jeweils um 1,5 cm geringer als die Wandöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen. Das Bestellmaß Korpustiefe entspricht ohne Abzüge dem Außenmaß der Korpustiefe.
Beachten Sie bei der Tiefe unbedingt, dass bauseits durchgehend bis zur Hinterkante des Korpus auf voller Höhe genügend Platz vorhanden sein muss!

Die Kniestocktüre mit Korpus ist möglich für:
- Maße (Breite x Höhe x Korpustiefe) von 20 x 45 x 15 cm bis 70 x 100 x 40 cm
- 2-flügelige Ausführung für Breite 50-70 cm
- wandbündige Ausführung
- PushLock-Verschluss
- ohne Bohrung
- Schloss mit Rundzylinder

Technisch bedingt ist die Kniestocktüre mit Korpus NICHT möglich für:
- 3-seitige Ausführung
- 5-eckige Ausführung
- WärmeSchutz 3D
- WärmeSchutz 4D
- Blower-Door
- FeuerSchutz FS30 2S

Einfach Ihre Wunsch-Kniestocktüre schnell und unkompliziert hier in der MassBox konfigurieren.

Hinweis:
Kniestocktüren mit Korpus werden immer mit einem Klebeband am Türblatt zum Öffnen der Türe geliefert (falls nicht PushLock-Verschluss). Entfernen Sie dieses Klebeband erst, wenn Sie den Griffknopf oder einen eigenen Griff montiert haben, ansonsten ist die Türe nicht mehr zu öffnen.